INCHENs
INCHENs
INCHENs
INCHENs
INCHENs
INCHENs
INCHENs

Allgemeine Geschäftsbedingungen



1. Allgemeines


1.1. Allen Lieferungen, Leistungen, Angeboten und Verträgen liegen ausschliesslich diese Bestimmungen zugrunde. Sie werden mit Vertragsabschluss bzw. mit dem Gebot auf unsere Ware oder Leistung als verbindlich anerkannt.


1.2. Die auf Fotos zu sehenden Artikeln können von der Form und Farbe etwas abweichen.



2. Vertragsabschluss


2.1. Eine vom Käufer abgegebene Bestellung ist bindend.


2.2. Bestellungen werden von Inchen's Perlenmanufaktur durch Zusendung einer Auftragsbestätigung oder der bestellten Ware angenommen.



3. Zahlungsbedingungen und Preise


3.1. Alle angegebenen Preise sind Endpreise zzgl. Liefer-/Versandkosten, soweit nicht schriftlich eine andere Vereinbarung getroffen wurde. Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.



4. Versand/Lieferung


4.1 Um Ansprüche geltend machen zu können, hat der Käufer sowohl offensichtliche, wie auch eventuell festgestellte Transportschäden beim Spediteur oder Frachtfahrer unverzüglich anzuzeigen und dies innerhalb 24 Stunden nach Erhalt der Ware Inchen's Perlenmanufaktur mitzuteilen.


4.2. Teillieferungen durch Inchen's Perlenmanufaktur sind zulässig, soweit der Käufer diese akzeptiert.



5. Rücksendungen


5.1. Bei Ausübung des Widerrufsrechts trägt der Verbraucher bis zu einem Bestellwert von 40 Euro oder wenn die zurückzusendenden Waren den Wert von 40 Euro nicht übersteigen die Transportkosten. Wertminderungen aus bestimmungsgemäßem Gebrauch sind vom Verbraucher zu erstatten.


5.2. Die Rücksendung ist durch den von Inchen's Perlenmanufaktur beauftragten Spediteur wieder zurückzusenden.


5.3. Die Ware muss in einem sicher verpackten Umschlag oder Paket versendet werden.



6. Eigentumsvorbehalt


6.1. Inchen's Perlenmanufaktur behält sich das Eigentum an den gelieferten Waren bis zur vollständigen Bezahlung aller aus der Geschäftsverbindung gegenüber dem Käufer entstandenen oder noch entstehenden Forderungen gleich welcher Art und welchem Rechtsgrundes vor.



7. Gewährleistung


7.1. Der Käufer kann sich auf sein Gewährleistungsrecht beziehen.



8. Abschliesende Bestimmungen


8.1. Sollte sich eine der Bestimmungen dieser AGB als unwirksam erweisen, bleiben die obrigen Bestimmungen davon unberührt und weiterhin wirksam.


8.2. Für alle Lieferungen, auch für grenzüberschreitende, gilt Deutsches Recht als vereinbart.

Impressum  //  AGB

I n c h e n ' s
P e r l e n m a n u f a k t u r

H O M E

Über mich...

Meine Arbeiten...

Noch zu haben...

Kontakt